Dienstag, 9. Juni 2009

Fed - »Federal Reserve« - außer Kontrolle

Ich drück es mal ganz einfach aus....

Die FED ist die Firma, die in USA das Geld druckt.

Richtig, eine private Firma, vergleichbar mit einer deutschen GmbH, druckt das Geld.

Nun würde man glauben dass die Behörden eine solche Privatfirma ganz genau kontrolliert da es doch ums Geld geht. Falsch gedacht - diese Privatfirma entscheidet selber, wann wie viel Geld gedruckt wird und wohin es fließt und niemand kontrolliert es...

Wenn man sich auf folgender Seite umschaut, weiß man, dass die Kontrolle überhaupt nicht vorhanden ist. Diese Privatfirma druckt Billionen (1 Billion = 1000 Milliarden = 1 Million Millionen) von Dollar und NIEMAND weiß, wo das Geld hin geht..... Im Video werden Zahlen genannt, dass einem die Ohren schlackern....

Nicht schlecht - oder?

Schau aber selber mal rein:
http://info.kopp-verlag.de/news/federal-reserve-ausser-kontrolle.html

Man fragt sich wieder einmal, warum der Goldpreis so niedrig gehalten wird. Da ich mich damit aber nicht beschäftigt habe, halte ich mich auch raus.

Kommentare:

T☺bias hat gesagt…

Falsch. Das ist alles ziemlich falsch, was Du hier schreibst. Die Fed ist die Federal Reserve, also die amerikanische Zentralbank. Sie ist nicht privat. Die EZB ist auch nicht privat. Nebenbei bemerkt ist es sogar verboten in den USA eine eigene Währung zu machen, da dort wie hier auch ein Geldmonopol des Staates herrscht. Ähnlich wie früher bei uns das Briefmonopol, als man nicht privat die Briefe anderer Leute transportieren durfte.

TTBoing hat gesagt…

HI Karina,

ja, das ist schon der absolute kracher wie dort mit zahlen jongliert wird und keiner angeblich weiss wohin das geld verschwunden ist!!
Aber das kann ja auch mal passieren, das einfach so ein paar billonen einfach so verschwinden, gelle. Und das werden bestimmt nicht die letzten billionen sein. Naja , "tolles" video und danke für´s reinstellen. Ach, und falls du noch interesse haben solltest im bezug auf "künstlicher goldpreis". http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=4479

Ist zwar schon was älter aber gut erklärt. Und da schließt sich wieder der kreis, der "eliten" ;-)


Oki, nen schönes rest WE und weiter so....

schöne füße

TTBoing

Karina Freimann hat gesagt…

@Tobias, dann erkläre uns bitte, was die FED ist!
Es ist eine Firma, vergleichbar mit einer Gmbh. Es ist keine Behörde und auch keine staatliche Einrichtung - sie wird privat kontrolliert und wie man sehen kann, ist sie wohl außer Kontrolle geraten!