Samstag, 8. März 2008

Treibstoffpreise werden weiter steigen....

Im Jahr 2001 hat 1 Gallone Benzin in USA ca. 1,30 Dollar gekostet. Heute, nur wenige Jahre später ist man froh, dass der Treibstoff knapp unter 4 Dollar liegt und es gibt schon Tankstellen, wo der Treibstoff über 5 Dollar kostet.

Treibstoff ist in 7 Jahren um das dreifache teurer geworden. Wer redet hier noch von einer Inflation von 5%? (Inflationslüge) Das ist ein Preisanstieg von über 30% pro Jahr - wo wird das hinführen?

Hier ein Video dazu:
video

Europa ist durch den schwachen Dollar noch recht wenig davon betroffen - es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis sich der Dollar wieder erholt und der Treibstoffpreis auf über 2 Euro pro Liter steigen wird. Das hat damit zu tun, dass Rohöl momentan noch fast ausschliesslich in Dollar gehandelt wird - für Europa also momentan günstig zu bekommen ist.
Video von www.alles-schallundrauch.blogspot.com

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Angebot und Nachfrage ...

Im Übrigen ist der Inflationswert ein Durchschnittswert. Es gibt eben auch Güter, die billiger werden.